Loading...

D2M SUMMIT 2021

Mit orchestriertem Storytelling & kreativen Engagement-Konzepten im neuen digitalen Massenrauschen erfolgreich sein!

Die D2M Social Media & Content Marketing Online-Konferenz ist ein digitaler Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe zur systematischen Planung und Umsetzung von Markenkommunikation mit spannenden, relevanten und nutzenstiftenden Inhalten für mehr Aufmerksamkeit, Sichtbarkeit und Kaufinteresse auf Seiten der Kunden.

Im Mittelpunkt steht die Diskussion von akutellen Entwicklungen, Erfahrungsberichten aus erster Hand sowie dem digitalen Networking unter Verantwortlichen.

Programm 22.04.2021

Dies ist ein Konferenzprogramm einer vergangenen Veranstaltung.

ERÖFFNUNG
08:50

Eröffnung & Ice Breaker: Die Kommunikation im Wandel

  • Digitaler & noch mehr Inhalte - Corona hat die Kommunikation weiter verändert
  • Was sind aktuelle Fragestellungen & Themen?
AUF DEM WEG ZUR BESSEREN SOCIAL KOMMUNIKATION
KEYNOTE
09:10

Content Marketing & Neuromarketing - wohin geht die Reise?

  • Wirkung von Inhalten als Ergebnis von unterbewussten Entscheidungen
  • Neuromarketing als Tröpfchen Öl für ein besseres Content-Marketing
Gesa LischkaGeschäftsführerin/Head of Strategy, Kochstrasse
KEYNOTE
09:40

Die Psychologie hinter gutem Community Management

  • Gutes Community Management ist mehr als eine effiziente Kommentar-Moderation
  • Prinzipien für bedeutungsvolle Interaktionen & Bindungen
Vivian PeinSocial Media & Community Strategist, Autorin, Dozentin & Vorstand, Bundesverband Community Management (BVCM) e.V.
DISKUSSION
10:10

Diskussion: Nun endlich - von der Inszenierung zum wahren Gespräch - aber wie?

  • Ist das New Normal das Ende der Inszenierung in Social Media?
  • Das richtige Mix von Inszenierung für die Aktivierung und authentische Teilhabe für Engagement
Björn NegelmannKonferenzleitung, Kongress Media
PAUSE
10:50

Virtual Coffee Break & Networking

NEUE REICHWEITE MIT BESSEREN ENGAGEMENT-KONZEPTEN
FALLSTUDIE
11:10

Fallstudie: Von Offline-Event zu digitaler Awareness im Wintersport in Zeiten von Corona & Lockdown

  • Erfahrungen mit der digitalen Inszenierung über die Begleitung eines Sportevents
  • Formate & Inhalte für mehr Teilhabe & Engagement
Doreen DamesReferentin Brand & Digital Marketing, Generali Deutschland
Nils ScholzSocial Media Manager, Generali Deutschland AG
FALLSTUDIE
11:40

Fallstudie: Neue kreative Formate für die Kundenansprache

  • Erfahrungen mit neuen Engagement-Formate (Podcast für junge Finanzeinsteiger Youtube-Format zu Finanzupdates)
  • Bewertung von Zielsetzung und Umsetzung
Frederike J. BöhmSenior Social Media Marketing Lead, comdirect
FALLSTUDIE
12:10

Fallstudie: Von Zirkusclowns & Dorfmatratzen – Community Management bei der KVB

  • Engagement-Kommunikation für mehr Kundenbindung und besseren Service
  • Service-Kommunikation in Krisenzeiten
Kristina ImmigSocial Media Manager, Kölner Verkehrs-Betriebe
DISKUSSION
12:40

Diskussion: Von Engagement-Konzepten bis Live-Kommunikation - mehr Stakeholder-Interaktion in der Kommunikation

  • Engagement als neue Maxime & Währung im Social Media Marketing
  • Erfahrungen mit alten und neuen Formaten für mehr Engagement
Björn NegelmannKonferenzleitung, Kongress Media
MEHR STRATEGISCHES VORGEHEN BEIM CONTENT MARKETING
FALLSTUDIE
11:10

Fallstudie: Reisebericht zur Umsetzung eines strategischen Content Marketing Ansatzes

  • Empfehlungen für die Etablierung eines strategischen Content Marketing in der Organisation
  • KPIs für die Aussteuerung der Content-Maßnahmen
Annette Karoline Link-ThomaManager Content Strategy Digital, Pfizer Pharma
FALLSTUDIE
11:40

Fallstudie: Das Content Marketing der Sparkasse – immer die richtigen Antworten.

  • Erfahrungen mit einer stetigen Optimierung der Content-Erstellung
  • Einbindung von Daten - ob aus SEO-Analyse, Webmonitoring oder Sentimentanalysen - auf jeder Ebene des Content-Prozesses
Tugba GündogduBeraterin Content Marketing & Strategy, Sparkasse Finanzportal
Carmen TantiusDirector Content Marketing, Sparkasse Finanzportal
FACHBEITRAG
12:10

Fachbeitrag: Strategisches Content Marketing als systematischer Prozess

  • Content-Strategie als Ergebnis eines systematischen Vorgehens
  • Empfehlungen für das Vorgehen bei der Umsetzung von Content Marketing Aktivitäten
Mirko LangeGründer und Geschäftsführer, Scompler Technologies GmbH
DISKUSSION
12:40

Diskussion: Wichtige Rollen und Verantwortlichkeiten für erfolgreiches Content Marketing

  • Aufgaben und Rollen im Content-Marketing-Prozess
  • Erfahrungen mit der Zuordnung & Ausfüllung der Rollen in der Content-Marketing-Praxis
Björn NegelmannKonferenzleitung, Kongress Media
MITTAGSPAUSE
13:00

Virtueller Lunch & Networking

WORKSHOP
13:20

Erfahrungsaustausch in parallelen Breakout-Räumen

  • Interaktive Diskussion von Herausforderungen und Erfolgsfaktoren bei der Ausgestaltung von Content & Social Media Marketing & Community Management im Post-Corona-Zeitalter. Folgende Breakout-Sessions werden angeboten: Content Marketing, Social Media Kommunikation & Community Management
EFFEKTIVES CONTENT MARKETING IN DER PRAXIS
FALLSTUDIE
13:50

Fallstudie: Wie du mit B2B-Kommunikation die Menschen dahinter erreichen kannst

  • Den Menschen im Fokus - auch bei der B2B Kommunikation
  • Von Daten & Werbetext zum Storytelling in der B2B Kommunikation
Lisa Sofie MrosSenior Marketing Communications Manager (Storyteller I Content Creator), Sennheiser
Bastian WeißDigital Marketing Manager, Sennheiser
FALLSTUDIE
14:30

Fallstudie: Mit Corporate Stories High Tech erlebbar machen.

  • Corporate Stories als Hebel für Themenautorität & strategische Narrative
  • Funktion & Bedeutung der "Corporate Story" als Kernelement der Content Marketing Strategie
Gerti WindhuberSocial Media Managerin, Rohde & Schwarz
DISKUSSION
15:10

Diskussion: Empfehlungen für ein wirksames Content Marketing

  • Erfolgsfaktoren und Hebel für mehr Wirksamkeit von Inhalten
  • Empfehlungen für Content-Prozesse mit dem Ergebnis von besseren Inhalten
Björn NegelmannKonferenzleitung, Kongress Media
KREATIVE KONZEPTE FÜR MEHR ENGAGEMENT
FALLSTUDIE
13:50

Fallstudie: Innovative Ideen für das Social Media Marketing im B2B

  • Ansatzpunkte für organische Reichweite für B2B Content in Social Media
  • Von LinkedIn bis Video-Content - Erfahrungen mit neuen Formaten bei Hapag-Lloyd
Laura-Jane FreutelCommunication Manager - Fokus digitaler Content & Videoproduktion, Hapag-Lloyd
FALLSTUDIE
14:20

Fallstudie: Erfahrungen mit dem Aufbau von OnDomain-Communities bei Allianz

  • Erfahrungen aus dem Aufbau & dem Management von Kunden- und Vertreter-Communities
  • Veränderungen durch die Öffnung für die Kundenstimme
Isabelle SchützMarktmanagement | Kundensicht & Testing im Bereich Chief Customer Officer, Allianz Deutschland
FALLSTUDIE
14:50

Fallstudie: Mehr Social Reach über GIFs

  • Erfahrungen mit animierten GIFs als Teil der visuellen Unternehmenskommunikation
  • Herausforderungen & Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung & Verbreitung von GIFs
Malte KrohnLeiter Social Media, DB Vertrieb
Tim GramsSocial Media Manager, DB VERTRIEB
DISKUSSION
15:20

Diskussion: Empfehlungen für neue Engagement-Formate im Social Media Marketing

  • Erfolgsfaktoren für alte und neue Engagement-Formate im New Normal
  • Empfehlungen für die Ansatzpunkte und die Organisation beim Engagement-Management
Björn NegelmannKonferenzleitung, Kongress Media
PAUSE
15:40

Virtual Coffee Break & Networking

CONTENT & SOCIAL MEDIA MARKETING IN DER POST-CORONA-ZEIT
DISKUSSION
16:00

Diskussion: Wird AI Generated Content & Synthetic Media die Kommunikation automatisieren?

  • Liegt die Zukunft des Content-Marketing in der computergestützten Content-Generierung?
  • Welche Rolle nimmt AI Generated Content in Zukunft ein - und wie verändert sich der Aufgabenbereich der Kommunikationsverantwortlichen?
Björn NegelmannKonferenzleitung, Kongress Media
Patrick KappelerElefantenflüsterer & Narrationsarchitekt, 24/7 Leitstern / Storytelling Akademie Schweiz / imotions
Carsten RossiGeschäftsführer, Kammann Rossi GmbH
Petra SammerCreative Strategist, Ideacoach, Storyteller
Guido BellbergAutor, Journalist, Storyteller
DISKUSSION
16:40

Virtuelle Townhall Diskussion: Zusammenfassung & Diskussion des Tages

  • Feedback-Runde zu den Ergebnissen des ersten Konferenztages